Jahreshauptversammlung 2021 - pro Su-Ro

Direkt zum Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung 2021

Presse
Pro Su-Ro meistert Herausforderungen
Blick nach vorn bei pro Su-Ro Jahreshauptversammlung

Kurt von Klenck begrüßte die zahlreichen Mitglieder in Präsenz, in nicht mehr gewohnt großer Runde, beim Gasthaus Zum Wulfen und resümierte über das zurück liegende Jahr. Statt den üblichen Ablaufs blickte der Vorsitzende auf viele Maßnahmen die der Pandemie geschuldet waren.
Mit den richtigen Ideen und Konzepten gelang es dem Verein pro Su-Ro sich der Corona Pandemie zu stellen und das Beste aus dieser Belastungsprobe zu machen. So lautet das wesentliche Ergebnis bei der Jahreshauptversammlung.
Ob die Versorgung der Mitglieder mit Desinfektionsmittel, FFP2- und medizinischen Masken oder die Einrichtung von zusätzlichen online Verkaufsstrategien. Vieles diente zur Stärkung der Händler um den Betrieb nach und im Lockdown am Leben zu halten. Neue Konzepte gab es auch für die Weihnachtszeit. Obwohl auf den traditionellen Weihnachtsmarkt Corona bedingt verzichtet werden musste war es dem Verein wichtig zusammen zu rücken und für ein „wir-Gefühl“ in Sulzbach-Rosenberg zu sorgen.
Dazu diente das Gemeinschaftsprojekt „Wunschbaum“ für die Kinder des Ernst-Nägelsbach-Haus und die Patenschaften zwischen Hobbybastlern und Geschäftsleute. So wurden neben vielen anderen Kooperationen zum Beispiel die selbst gestrickten Socken eines Vereins in der Sulzbach-Rosenberger Geschäftswelt einfach mit zum Verkauf angeboten.
„Trotz der Pandemie blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr und unsere Geschäftswelt bietet den Kunden in Sulzbach-Rosenberg attraktive Läden mit einer breiten Produktpalette, was man leider nicht mehr in allen Städten vergleichbarer Größe findet“, stellt Kurt von Klenck fest.
Bei der Vorstandswahl wurde Herr von Klenck ohne Gegenstimme wieder zum Vorsitzenden gewählt. Als Zweiter rückte Christof Ottmann in die Vorstandschaft und als Dritter im Bunde Markus Pemsel, beide ebenfalls einstimmig.  

Bildunterschrift:
Alte Strategen und neue Kräfte lenken die Geschicke von pro Su-Ro.

v.l. Schatzmeister Michael Braun, 3. Vorstand Markus Pemsel, 1. Vorstand Kurt von Klenck, 2. Vorstand Christof Ottmann und Schriftführerin Yvonne Rösel
Wirtschaft und Kulturforum pro Su-Ro e.V.
1. Vorsitzender Kurt von Klenck
Frühlingstraße 12
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon 09661/810746
Telefax 09661/810748
Zurück zum Seiteninhalt