Eis Tee - pro Su-Ro

Direkt zum Seiteninhalt

Eis Tee

Ayurvedischer „Eis“-Tee
Erfrischend und kühlend ohne Zucker
Eistee ist traditionell ein Kaltgetränk, was der Verdauung nicht zuträglich ist. Gerade der heiße Sommer schwächt oft unser Verdauungsfeuer. Hier empfiehlt der Ayurveda Getränke, die uns die Hitze leichter ertragen lassen, aber unserer Verdauung nicht schaden.
Aus der Wurzel Iramusu (bot.hemidesmus indicus) wird ein Heiltee zubereitet, der kühlend, blutreinigend und entzündungshemmend wirkt. Er schmeckt kalt und heiß wunderbar und kann auch mit anderen Tees z.B. Grüner Tee und Säften gemischt werden.
Oder Sie probieren einfach unser Rezept, das ganz ohne Zucker auskommt:

1 Liter Wasser
2 Teebeutel Iramusu-Tee
1 EL Ahornsirup (nach Belieben)
1-2 Zweige Minze
Limette

 
Zubereitung:
 
Die Teebeutel im Wasser ca. 10 Minuten kochen lassen. Den Tee auf Zimmertemperatur auskühlen lassen. Erst nach dem Abkühlen die Teebeutel entfernen und gut ausdrücken.
Den Saft einer halben Limette auspressen, dazugeben und mit dem Ahornsirup süßen.
Mit den Minzblättern und Limettenscheiben dekoriert servieren.
Den Iramusu-Tee können Sie gerne in unserer Praxis abholen oder in unserem Online-Shop bestellen.
 
Viel Spaß beim Nachkochen!

Noch mehr gesunde Rezepte und Gesundheits-Tipps:
 
Instagram: Sahana_ayurveda_praxis
 
Wirtschaft und Kulturforum pro Su-Ro e.V.
1. Vorsitzender Kurt von Klenck
Frühlingstraße 12
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon 09661/810746
Telefax 09661/810748
Zurück zum Seiteninhalt