Bratwürste - pro Su-Ro

Direkt zum Seiteninhalt

Bratwürste

Presse
"Eure Bratwürste schmecken ausgezeichnet!", diesen Satz hat der Metzgermeister Markus Förderreuther seit der Betriebsübernahme der Metzgere Deyerl in Neukirchen vor 1,5 Jahren immer wieder von seinen Kunden gehört. Doch nun wurde es auch von einer Fachjury des bayerischen Metzgerhandwerks offiziell bestätigt. Im Rahmen des diesjährigen Metzger Cups "BBQ & Grill" wurden von bayerischen Metzgereien insgesamt 184 Produkte für den Grill ausgezeichnet. Neben Steaks, Pulled Pork und Spareribs waren eben auch die Bratwürste der Metzgerei Deyerl bei den Produktproben mit dabei. Die Freude beim ganzen Team war groß, als das Prüfergebnis und die Urkunde in Neukirchen ankamen: 50 von 50 möglichen Punkten wurden erreicht. Höchstpunktzahl in allen Kategorien: Aussehen, Zusammensetzung, Konsistenz und der Geschmack - für den Endverbraucher wohl die wichtigste Prüfkategorie.
Was macht eine gute Bratwurst aus? Für Markus Förderreuther ist dabei die Qualität des Fleisches die wichtigste Grundlage für alle seiner Wurst- und Fleischprodukte. Er bezieht seine Schlachttiere von Bauern aus der direkten Nachbarschaft, die er jeden Woche mit seinem Team in seiner Metzgerei nach den geltenden Vorschriften schlachtet und verarbeitet. Aufzucht, Futter, Fahrtwege - das alles sind Faktoren, die laut Markus Förderreuther für die Qualtität des Fleisches und somit auch für den Geschmack ausschlaggebend sind. Hinzu kommt die Zusammensetzung der Zutaten. Dabei muss vor allem auf die richtige Mischung der Gewürze geachtet werden. "Der Majoran darf bei meinen Bratwürsten auf keinen Fall fehlen.", so Förderreuther. Ob die Bratwurst eher hell oder dunkel vom Grill kommt, das muss jeder selbst entscheiden. Da gibt es von dem Neukirchner Metzgermeister keine Empfehlung. Geschmäcker sind verschieden - und das ist auch gut so.

Wirtschaft und Kulturforum pro Su-Ro e.V.
1. Vorsitzender Kurt von Klenck
Frühlingstraße 12
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon 09661/810746
Telefax 09661/810748
Zurück zum Seiteninhalt